Inhalt

Die jungen Museumsgäste gehen auf Entdeckungsreise in die Schmuckgeschichte. Sie erfahren, wie man sich einst mit Amuletten schützte, mit welcher Kunstfertigkeit schon die Etrusker Gold verarbeiteten oder was für kostbare Stücke feine Damen im Barock trugen.

45 Minuten, für Gruppen und Schulklassen ab Vorschulalter, maximal 25 Personen je Gruppe, Führungskosten 25 €, bei größerer Teilnehmerzahl können parallele Führungen angeboten werden, Eintritt bis 14 Jahre frei, ab 15 Jahren 2,50 € Eintritt pro Person.