Zum Inhalt springen

Nachrichten aus dem Schmuckmuseum

Brosche »Hopfen«, Metall von Bierdosen der Marke Kronenburg, Draht, Juliette Même, Straßburg, 2019, Schmuckmuseum Pforzheim, ISSP-Förderankauf Junge Schmuckkunst im Museum 2020, Foto Juliette Même
Unter dem Motto »Junge Schmuckkunst im Museum« erwirbt der Förderverein des Schmuckmuseums Pforzheim, kurz ISSP, alljährlich zeitgenössischen Schmuck… Weiterlesen
Zitterbrosche mit Blumenbouquet, Gold, Diamanten, Smaragde, Russland, 19. Jh. (?), Schmuckmuseum Pforzheim, Dauerleihgabe aus einer Privatsammlung, Foto Winfried Reinhardt
In einer Vitrine der historischen Sammlung des Schmuckmuseums funkelt es seit kurzem noch mehr: Eine Zitterbrosche mit Blumenbouquet aus Gold,… Weiterlesen
Schenkung von Werner Kaiser anlässlich seines 92. Geburtstags Weiterlesen
Ausschnitt aus dem Video "The Hidden Displayed" von Nora Kirschmeier
Im Herbst 2019 beobachtete die in Pforzheim lebende Foto- und Design-Künstlerin Nora Kirschmeier über mehrere Wochen den Entstehungsprozess des… Weiterlesen
Der Goldschmiedemeister und promovierte Kunsthistoriker Fritz Falk prägte das kulturelle Leben der Stadt über 35 Jahre maßgeblich mit. Mit seiner… Weiterlesen
Brandenburger-Tor-Ei, Fabergé/Leicht Juweliere, Pforzheim, 2002
Die Sammlung des Schmuckmuseums Pforzheim ist um ein kostbares Exponat aus einer limitierten Sonderedition reicher geworden: ein Fabergé-Ei-Objekt… Weiterlesen
Anhänger "Nike", Philippe Wolfers, Belgien, um 1902, Schenkung der Werner-Wild-Stiftung anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens, Foto Winfried Reinhardt
Kostbarer Anhänger des belgischen Jugendstilkünstlers Wolfers Weiterlesen
Titelblatt des Kalenders
Menschen von heute tragen Preziosen aus dem Schmuckmuseum Weiterlesen