Inhalt

Publikationsliste

Wenn Sie einen Titel aus der Liste bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an den Buchhandel, oder senden Sie eine E-Mail an schmuckmuseum@stadt-pforzheim.de.

Schmucker Wandkalender für 2019

Menschen von heute tragen Preziosen aus dem Schmuckmuseum

Die Fotografin ISA Planck hat historische Schmuckstücke aus der Sammlung des Schmuckmuseums Pforzheim an Menschen von heute aufgenommen. Eine Auswahl dieser Bilder ist nun als Wandkalender für 2019 erhältlich. Mit ihren Aufnahmen erkundet Planck die Wirkung der einzelnen Preziosen an Menschen der modernen multikulturellen Gesellschaft – ganz frei von den Konventionen, die mit dem Tragen der historischen Schmuckstücke verbunden waren. Frappierend ist, wie souverän und selbstverständlich die Prachtstücke zur Geltung kommen. Ihre starke Aura bezauberte sowohl die Menschen, mit denen sie für einen kurzen Moment ins ›richtige‹ Leben zurückkehren durften, wie auch die Fotografin, die die Charakteristik der Schmuckstücke zur Geltung bringt, als ob es gar keine Frage wäre, ob sie zeitgemäß sind oder nicht.

Die Idee zu diesem Projekt stammt von der Kunsthistorikerin Martina Eberspächer, die Auswahl der Schmuckstücke traf Museumsleiterin Cornelie Holzach. Sie war zudem bei den Studioaufnahmen und legte die kostbaren Stücke den Models an. „Diese Arbeit war überaus spannend und durchaus aufregend – schließlich zeigen wir unsere Objekte sonst nur in Vitrinen. Doch dank der Umsicht aller Beteiligter und solcher Vorsichtsmaßnahmen wie eines dicken Teppichs lief alles reibungslos“, erinnert sich die Schmuckexpertin.

Einige der Bilder waren bereits 2017 in der Ausstellung „Must-sees – Schmuck in der Kunst zu sehen“. Neben den Porträts sind auch Detailaufnahmen der Objekte mit erläuternden Kurztexten abgebildet. Der Kalender ist für 22 € im Shop des Schmuckmuseums erhältlich oder auf Bestellung per E-Mail an schmuckmuseum@stadt-pforzheim.de.