Zum Inhalt springen

Ausgeräumt – das Schmuckmuseum lädt ein

Aktivitäten des Schmuckmuseums zur Ornamenta Lust

Zeitgleich zur Ornamenta 2024 in Pforzheim und dem Nordschwarzwald und im Rahmen der Ornamenta Lust präsentiert das Schmuckmuseum zwei Ausstellungen unter dem Motto »Ausgeräumt« – eine mit partizipativem Ansatz und eine weitere mit individuellen Künstlerpositionen.

Abgestimmt Besucher wählen Sonntag, 7. Juli 14 bis 17 Uhr: Publikumsfest
In der historischen Sammlung haben Besucher und Kooperationspartner bildungs- und soziokultureller Einrichtungen die Möglichkeit, selbst Schmuckstücke her- und für eine Ausstellung zusammenzustellen

Ausgesucht – von Sam Tho Duong Sonntag, 7. Juli, 11:30 Uhr: Matinée
In der modernen Sammlung präsentiert der international angesehene Pforzheimer Schmuckkünstler Sam Tho Duong eigene Arbeiten im Dialog mit denen zehn befreundeter Schmuckgestalter.

Eintritt in den Besuch der Dauerausstellung inbegriffen


Ornamenta Lust
Das erweiterte Programm der Region zur Ornamenta 2024 ist die Ornamenta Lust. Es ist eine Plattform für Projektideen, die das kuratorische Hauptprogramm ergänzen können. Dieses Projekt ermöglicht es Künstlern, Bürgern, Institutionen und der lokalen Wirtschaft, sich in die Ornamenta 2024 einzubringen – so auch dem Schmuckmuseum, das drei Ausstellungen auf das Kulturprogramm abgestimmt hat.